Regionalflugplatz Grenchen

Sachbuch. Text-Bild. Vogt-Schild, Solothurn, 1991
Segel- und Motorfliegen, Fllschirmspringen und Modellfliegen: Rund 1000 flugbegeisterte Frauen und Männer finden auf dem Regionalflughafen Grenchen einen idealen Ort für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Auch sichert dieser Flughafen Arbeitsplätze für über 80 Menschen. Gleichzeitig ist er eines der führenden Ausbildungszentren für angehende Piloten und eine wichtige Basis für die Geschäftsfliegerei. All diese Bereiche zeigt dieses mit farbigen und schwarzweissen Fotos sowie mit drei Druckgrafiken von bekannten Künstlern der Region Grenchen reich illustrierte Buch auf. Im Zentrum stehen die Menschen, die sich im Beruf oder in der Freizeit der Aviatik verschrieben haben.

Kommentare sind deaktiviert